AUF SICHT

Ein musikalisch - literarischer Abend

Von Kästner über Tucholsky und Brecht bis Hagen, Lindenberg und Naidoo

und noch einiges mehr.

 

mit:

 

R. S. am Piano, Gesang und Komposition

 

Anja Lechle am Mikrofon mit Texten und Liedern

 

 

 

 

WANN?

 

Zwischen Anfang Juni und Mitte September 2022

Premierentermin wird noch bekannt gegeben

 

 

 

 


Location

Globe Berlin-

Schauspiel, Wortkunst, Weltmusik

Sömmeringstr. 15 

10589 Berlin

Email: tobe@globe.berin

Telefon:015678414629 

 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Eine LIVE- Musikveranstaltung inklusive Lesung

Es geht um Sehnsucht, Selbstbestimmtheit, Liebe und auch Trennung.

Um Vertrauen und den Spaß am Leben im Moment zu finden. 

Kleine Geschichten werden erzählt, sowohl gesungen, als auch gesprochen und gespielt.

Das Konstrukt Ehe wird unter die Lupe genommen und auf amüsante Weise der Betrachtung unterzogen.

Der Ernst des Lebens ist zwar allgegenwärtig, wird an diesem beschwingten Abend aber nicht ins Zentrum gerückt. Hier gibt es gelungene Unterhaltung für das kulturinteressierte Publikum, durch die letzten Jahrzehnte hindurch.

 

Impressions